Das Flagship Store der Schuhmanufaktur Ludwig Reiter befindet sich im historischen Dreimäderlhaus auf der Mölkerbastei in der Wiener Innenstadt. Eine Rundumerneuerung des Geschäftslokals war dringend notwendig geworden.

 

Folgende Massnahmen wurden gesetzt: Die Eingangssituation wurde bereinigt und die störende Tragkonstruktion durch Verspiegelung aufgelöst. Ein Verkaufspult und Regale aus rohem Stahlblech lösen das in die Jahre gekommene Mobiliar ab. Ein Raumteiler aus Lochblech schafft Privatheit zwischen dem kleinen Backoffice und dem Verkaufsbereich. Im gesamten Lokal wurde ein robuster Eichendielenboden verlegt. Die Diagonalverlegung reisst den Raum auf und lässt ihn grosszügig und zeitgemäss wirken.

 

Planung und Ausführung: 2014

Ausführungszeitraum: 3 Wochen