Gleich am Eingang der Shoppingmall befinden sich die Schauräumen des Einrichtungshauses KARE. Wegen Zumietung von weiteren Räumen vis-a-vis sollte ein Übergang im Obergeschoss geschaffen werden. Die zarte Konstruktion der Schrägseilbrücke verbindet die Schauräume zu beiden Seiten an prominenter Stelle.

Planung und Ausführung: 2000