Wohnungsumbau in einer Altbauwohnung zur Schaffung eines Eingangbereichs, einer offenen Garderobe und eines kleinen Abstell- und Werkraums.

 

Der Raumteiler aus hellem Pappelsperrholz lässt bewusst einen Schlitz über der gesamten Raumbreite zur Decke hin offen. Da die Decke durchläuft, bleibt die Grosszügigkeit des Raumes erhalten Der Wohnraum selbst wirkt nun wesentlich ruhiger und wird durch den Eingang und die Garderobe nicht mehr gestört.

 

Eine grosse Schiebetür aus opalen Stegplatten mit Winkelrahmen lässt Licht aus dem Vorraum durchscheinen. Sie kann im Raumteiler komplett zum Verschwinden gebracht werden.

 

Planung und Ausführung: 2014

Inneneinrichtung Altbauwohnung Raumteiler
Inneneinrichtung Altbauwohnung Raumteiler Garerobe